Netzanschluss

Im Untergeschoss des Hybridwerks ist gut ersichtlich, dass die Anlage an vier verschiedene Netze (Strom, Gas, Fernwärme, Wasser) angeschlossen ist.